Alles Bio! Alles Mist?

Niemczik_Landwirtschaft

Es gibt Bio-Gemüse, Bio-Fleisch und Bio-Eier, Bio-Diesel und Bio-Gas, Bio-Baumwolle und Bio-Spielzeug. Wer sich gesund ernähren und bewusst konsumieren will, sucht nach dem Etikett »Bio«. Doch was bewegt uns dazu, darauf zu vertrauen, dass die ökologische Landwirtschaft Ursprung eines besseren Lebens ist? Arbeiten und wirtschaften Bio-Bauern tatsächlich anders als konventionelle Landwirte? Und was ist Bio eigentlich?Niemczik_Landwirtschaft
Lutz Niemczik, selbst Diplom-Landwirt, begibt sich auf eine Spurensuche. Er vergleicht verschiedene Anbauformen und landwirtschaftliche Methoden, bespricht den Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln, verhandelt gesamtgesellschaftliche Themen wie Massentierhaltung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Glaubensbekenntnissen und Verabsolutierungen begegnet er mit Pragmatismus, mit verständiger Kritik und Weitsicht. Denn was gut ist und was schlecht, ist nicht immer klar auszumachen. So nimmt er Probleme und Risiken in den Blick und sucht nach umfassenden Alternativen – als erfahrener Landwirt und als Mensch.

Das Buch von Lutz Niemczik

Alles Bio! Alles Mist?
Irrwege in der Landwirtschaft und vernünftige Alternativen.

Speak Your Mind